Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die nachfolgende Anleitung beschreibt, wie Sie ein neues E-Mail Konto in unserer Administration ISPConfig einrichten.

1.) Administration aufrufen

Als Kunde oder Verwalter können Sie sich unter https://ispconfig.tobisoftware.de mit Ihren Logindaten für die Domain an unserer Administration anmelden.
Sollte Ihnen Benutzername nicht (mehr) bekannt sein, kontaktieren Sie uns direkt per E-Mail.
Sollten Sie ein neues Passwort benötigen, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen".

Nach erfolgreichem Login befinden Sie sich auf der Übersichtsseite. Im oberen Bereich der Seite finden Sie eine horizontale Navigation. Bitte wählen Sie dort
den Punkt "E-Mail". Danach befinden Sie sich im Bereich der E-Mail Konten Verwaltung. Zunächst sehen Sie die Liste der E-Mail Domains. Dieses sind die
Domains zu denen Sie E-Mail Konten und Weiterleitungen anlegen können. Auf der linken Seite finden Sie ein Menü. Um ein neues E-Mail Konto einzurichten
wählen Sie den Punkt "E-Mail Konto" für eine neue Weiterleitung den Punkt "E-Mail Weiterleitung".


2.) Funktion neues Konto anlegen

Nach auswählen des Punktes sehen Sie eine Übersicht aller aktuell angelegten E-Mail Konten. Oberhalb der Liste gibt es eine grüne Schaltfläche mit der
Aufschrift "Neues E-Mail Konto einrichten". Bitte klicken Sie den Button.

Es erscheinen mehrere Tabs und darunter ein Formular zum Anlegen des neuen Kontos. Füllen Sie bitte folgende Punkte wie folgt aus.

FeldInhaltAnmerkung
NameDer Name für das E-Mail KontoDieser Name ist freiwählbar und ist nicht in der E-Mail Adresse enthalten. Das Feld kann auch optional leer gelassen werden.
E-MailTragen Sie hier die gewünschte E-Mail Adresse einhinter der "@" können Sie ggf. die zugehörige Domain auswählen

Passwort
Passwort wiederholen

Tragen Sie hier ein Passwort für das E-Mail Konto ein.Bitte beachten Sie die "Passwortkomplexität" muss mindestens "stark" sein. Auf Wunsch können Sie sich ein Passwort
generieren lassen. Klicken Sie dazu lediglich auf "Passwort erzeugen".
BeschränkungMax. Größe Ihres E-Mail Postfach in MBSie haben in der Regel ein Limit für alle Postfächer von 1 bzw. 5 GB. Dieses müssen Sie auf alle zum Projekt gehörenden E-Mail
Konten aufteilen. Wurde das Limit überschritten, erhalten Sie einen Hinweis. Sollten Sie mehr Speicherplatz brauchen, kontaktieren
Sie uns bitte per E-Mail.
Kopie senden anTragen Sie hier zusätzliche Empfänger einSie wollen das eingehende E-Mails dieses Kontos zusätzlich eine weitere E-Mail Adressen gesendet werden. Tragen Sie hier die
weiteren E-Mail Adressen mit Komma getrennt ein.
Send outgoing BCC toTragen Sie hier optionale Empfänger ein

Sie möchten das ausgehende E-Mails dieses Kontos autom. an weitere Empfänger gesendet werden, tragen Sie hier die weiteren
E-Mail Adressen mit Komma getrennt ein.

SpamfilterWählen Sie einen der möglichen Einstellungen aus
Empfohlen: ToBi-Software (strenge Prüfung markieren)
Sie können hier auswählen, das eingehende E-Mails automatisch auf Spam kontrolliert werden.
Wenn Sie den empfohlenen Filter gewählt haben, erscheint in Ihrem Postfach autom. ein Ordner "Spam". Dort werden die gefunden
E-Mails abgelegt. Hier können Sie ggf. kontrollieren und falsch eingestufte E-Mails zurück in Ihr Postfach schieben.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bzw. den zugehörigen AV-Vertrag, da bei der Spam-Filterung Ihre persönlichen E-Mails
durch eine zusätzliche Software "gescannt" werden, damit diese entsprechend eingestuft werden kann. Diese Prozess passiert vollkommen
automatisch ohne das Eingreifen eines unserer Mitarbeiter. Sollten Sie keine Filterung wünschen wählen Sie "Keine".
Aktiviere EmpfangSollte aktiviert sein, damit E-Mails empfangen werden
können.

SMTP deaktivierenSollte nicht angehakt sein, da sonst keine E-Mails
versandt werden können.

Aktiviere GreylistingDefault nicht angehaktDieses ist eine besondere Art der Spam Filterung.
IMAP deaktivierenDefault nicht angehaktIMAP und POP3 sind verschiedene Protokoll zum E-Mail Abruf.
Bei IMAP bleiben die E-Mails in der Regel auf dem Server liegen und können verschiedenen Clients (PC, Handy, Internetcafe) gelesen werden.
Der Vorteil ist, das Sie auf allen Endgeräten den gleichen Stand haben und von überall auf Ihr E-Mail Konto schauen können.
Dem gegenüber steht der Speicherplatzbedarf und das Sie immer "Netz" brauchen.
POP3 deaktivierenDefault nicht angehaktsiehe IMAP nur bei POP3 werden sie E-Mails in der Regel auf einen Rechner herunter geladen. Vor- und Nachteile sind hier gegensätzlich zu
IMAP.

Haben Sie alle Daten eingegeben, klicken Sie auf den grünen Button "Speichern".

WICHTIG: Wechseln Sie anschließend auf den Reiter "Backup" und konfigurieren Sie noch die Backupstrategie für Ihr E-Mail Konto.
Wie legen NICHT autom. Backups für alle E-Mail Konten an. Hier sollten Sie noch tägliche Sicherung für 7 Tage wählen. Zur Ausfallsicherheit werden die erzeugen Backups autom. auf einen Backupserver kopiert.
Bestätigen Sie Ihre Einstellungen bitte noch, indem Sie auf den grünen Button "Speichern" klicken.

Damit ist die Einrichtung des E-Mail Kontos in ISPConfig abgeschlossen.  

Verwandte Artikel